Loading Events

« All Events

  • This event has passed.

Anatomie erleben #3: Die Teile und das Ganze

Monday 11 November 2019 @ 7:00 pm - 10:00 pm CET

ÜBER DAS EMBODIMENT LAB
Monatliches Treffen für all jene, die Embodiment als Teil ihres Alltags oder professionellen Handels begreifen und gemeinsam verschiedene Aspekte des Embodiment kennenzulernen, zu praktizieren, erforschen und sich darüber unter Gleichgesinnten auszutauschen.

Im November ist das Thema: Anatomie erleben #3 : Die Teile und das Ganze

Gastlehrende: Nicola Schößler, Alexander Technik

Mehr Info zu Nicola und ihrer Arbeit findest du hier: alexander-technik-wien.at

DIE TEILE UND DAS GANZE

Gedanklich, mit Hilfe der Sprache können wir unser körperliches Selbst in Teile zergliedern, zerstückeln und wieder zusammenfügen. Das kann durchaus erhellend sein. Der lebendige Körper der wir sind, lässt sich aber ungern zerlegen und funktioniert nur als Ganzes.

Im Workshop nutzen wir die Möglichkeiten von Worten und Gedanken, fügen uns bewusst neu zusammen, richten uns im Raum aus und geben uns dem Nicht-Tun hin. Wenn alles gut geht, sind wir danach etwas ‚ganzer‘, bewegen uns mühelos und sind vielleicht sogar ein bisschen größer geworden.

Ein kleiner Einblick in die Anatomie der F. M. Alexander-Technik.

ÜBER NICOLA

Nicola hat an der Folkwang-Hochschule in Essen Schauspiel studiert und die Ausbildung zur Alexander-Technik-Lehrerin bei Dan Armon in Berlin absolviert. In den letzten Jahren hat sie primär unterrichtet, hin und wieder Theater gemacht sowie Zeit mit ihren Kindern verbracht.

ALLGEMEINES ZUM ABLAUF eines EMBODIMENT LAB

Es gibt einen fixen Ablauf, wie ein Embodiment Lab:

* Ankommen mit Bewegung/Meditation (10-15 Minuten)
* Check-in Runde – jede/r hat 1 Minute um zu Teilen, wie sie/er ankommt
* Stunde mit Gastlehrende/r (ca. 90 Minuten)
* Pause bzw. offizielles Ende
* Zeit zum Austauschen und Vernetzen (1 Stunde)

GIFT ECONOMY – Ein faires Geben und Geben

Im Embodiment Lab praktizieren wir ein faires Geben und Geben. Das heißt, beim Ticktkauf kannst du entscheiden, was du für die Veranstaltung beitragen magst.

Von dem was zurück kommt, werden u.a. Raumkosten, Snacks und ein Wertschätzungsbeitrag für die Gastlehrende abgedeckt.

Organiser

Daniela Razocher
Phone:
+43 (0)699 18810023
Email:
hello@bodies-at-work.com
Website:
www.bodies-at-work.com

Venue

Samdrublin Meditationszentrum
Heinrich-Kaiser-Gasse 76
Wien, Wien 1160 Austria
+ Google Map